Corona Virus „SARS-CoV-2“ Information für Mitarbeiter der Wiking GmbH

Zum Schutz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind folgende Hinweise und Regelungen zu beachten:

1. Maßnahmen zur Minimierung der Infektionsgefahr

Halten Sie sich an die „AHA-Regeln“ (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske)

  • Halten Sie genügend Abstand zu anderen Personen (mind. 1,5 m)!
  • Verzichten Sie bei Begrüßung auf Händeschütteln
  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände (mindestens 30 Sekunden) und nutzen Sie
  • verfügbares Desinfektionsmittel
  • Halten Sie Hygieneregeln bei Husten und Niesen ein
  • Tragen Sie Ihren Mund-Nasen Schutz überall dort, wo es vorgeschrieben ist oder
  • aufgrund Nichteinhalten des Abstands notwendig wird
  • Lüften sie geschlossene Räume regelmäßig und ausreichend

Private Reisen (z.B. Urlaub)

  • Beachten Sie bitte offizielle Reisewarnungen (Risiko-, Hochinzidenz- und Virusvariantengebiete)
  • Halte Sie gesetzlich bestimmte Regeln zur Rückkehr ein, wie Testpflicht oder Quarantäne
  • Informieren Sie Ihren Vorgesetzten über geplante Reisen in Risikogebiete. So können wir Ihre Belange und die Schutzpflicht unseren MitarbeiterInnen gegenüber berücksichtigen

Sonstiges

  • Es werden bis auf weiteres keine Dienstreisen in Länder durchgeführt, die als Risiko- Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiete gelten
  • Bei Besuchen von Kunden, Lieferanten oder Dienstleistern ist im Vorhinein abzuklären, ob die betroffene Person kürzlich erhöhtem Infektionsrisiko ausgesetzt war (wie zum Beispiel durch eine Auslandsreise)

 

Besucher sind darauf aufmerksam zu machen, sich innerhalb unserer Räumlichkeiten an die „AHA-Regeln“ zu halten

 

2. Vorgehen bei Verdachts- und Erkrankungsfällen

  • Bei Symptomen, Aufenthalten in Risiko-, Hochinzidenz- oder Virusvariantengebieten, sowie bei positiv getesteten Kontaktpersonen ist umgehend telefonisch Ihr Arzt oder der betriebsärztliche Dienst zu informieren
  • Ebenfalls informiert werden muss, genauso wie im Falle einer Arbeitsunfähigkeit unverzüglich Ihr direkter Vorgesetzte.
  • Falls dies nicht möglich ist, informieren Sie die Wiking Zentrale

3. Informations- und Kontaktmöglichkeiten

aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier:

  • Robert-Koch-Institut: www.rki.de
  • Bürgertelefon des Landes Schleswig-Holstein: 0431 / 797 000 01
  • sowie den staatlichen und kommunalen Gesundheitsämtern und Gesundheitsbehörden des öffentlichen Gesundheitsdienstes in Ihrer Region
  • Bei Fragen zur Arbeitsorganisation wenden Sie sich bitte an Ihren direkten Vorgesetzten.
  • Falls dies nicht möglich ist, wenden Sie sich an die Wiking Zentrale

 

Telefon 04621 9367 0

Gemeinsam durch die Krise! Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Ihre Wiking GmbH